Recht auf Vergessenwerden

Das Recht auf Vergessenwerden soll sicherstellen, dass digitale Informationen mit einem Personenbezug nicht dauerhaft zur Verfügung stehen. Das Recht auf Vergessenwerden wird zuweilen verkürzt und unrichtig als „Recht auf Vergessen" bezeichnet. Weil sich das Recht auf elektronisch gespeicherte Daten bezieht, spricht man auch vom „digitalen Radiergummi".

Mehr Informationen auf: https://de.wikipedia.org/wiki/Recht_auf_Vergessenwerden

 

{Play}

Tags: CSS, Framework, Joomla, JavaScript, PHP, Themes, Wordpress

Eine Dienstleistung des Kantons Zürich

Das Projekt "Lernportal eLounge" wird getragen von der Koordinationsstelle Grundkompetenzen.

 

Logo eLounge

Kontakt: grundkompetenzen@mba.zh.ch
Telefon: +41 43 259 77 59

Ausstellungsstrasse 80
8090 Zürich, ZH
Schweiz